Wohnungsmarkt

Preise für Wohnimmobilien +10,2 % zum Vorjahresquartal

Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland sind im 2. Quartal 2022 um durchschnittlich 10,2 % gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Damit lag die Veränderungsrate des Häuserpreisindex gegenüber dem Vorjahresquartal zum fünften Mal in Folge über 10 %. Wie das...

Barrierefrei und teurer: Seniorengerechte Wohnungen mit höherer Miete

Häufig leben Senioren in viel zu großen und nicht mehr altersgerechten Wohnungen. Neben den gestiegenen Mieten liegt das auch am großen Aufschlag für eine barrierefreie Wohnung – je nach Stadt mehrere hundert Euro pro Monat. Das zeigt eine aktuelle immowelt Analyse der mittleren...

Viele Stornos im Wohnungsbau

Im Wohnungsbau kommt es weiterhin vermehrt zu Auftragsstornierungen. Im August waren 11,6 Prozent...

Wohnungsmärkte bleiben stark – trotz gestiegener Zinsen und Baukosten

Nach dem Rekordjahr 2021 ist aktuell eine Beruhigung der Wohnungsmärkte festzustellen, meldet Colliers. 2021 lag der Gesamtumsatz mit 26,2 Milliarden Euro um 27 Prozent über dem Vorjahr. Damit wurde selbst das bisherige Rekordjahr 2019 in den Schatten gestellt. Zwischen 2014 und 2021 haben sich...

9/205

© 2020 BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.