Öffentliches Baurecht

Ein zerstörtes Dorf im Ahrtal. Foto: Mareike Kissel

Baulandmobilisierung: Auslegungs- und Anwendungshinweise zum Gesetz

Die Bauministerkonferenz hat mit dem Mustereinführungserlass der Fachkommission Städtebau erste Auslegungs- und Anwendungshinweise zu aktuellen Neuregelungen des BauGB verabschiedet. Der Mustereinführungserlass liefert wichtige Anwendungshinweise zum Umgang mit den neuen bauplanungsrechtlichen...
Recht Allgemein Deutsche Gesetze Bücher (Copyright: istock.com/Cameris)

Neues BauGB in Kraft getreten

Das Gesetz zur Mobilisierung von Bauland (Baulandmobilisierungsgesetz) vom 14. Juni 2021 wurde am...
Recht Allgemein Reichstagsgebäude (Copyright: iStock.com / katatonia82)

Bundestag beschließt umstrittene BauGB-Novelle

Der Gesetzentwurf zur Novellierung des Baugesetzbuches (BauGB) ist am 7. Mai 2021 in 3. Lesung im Deutschen Bundestag angenommen worden. Das vom BFW und der Immobilienwirtschaft stark kritisierte Gesetz wird nun abschließend erneut dem Bundesrat zugeleitet. Zustimmungsbedürftig ist es allerdings...
Markt Bautätigkeit Haus Familie Rohbau (Copyright: istock.com/H_Barth)

Hamburger Bezirk verbietet Einfamilienhäuser

Es klingt eher nach einem Aprilscherz, ist aber reale Wohnungsbaupolitik der GRÜNEN in Hamburg: Das Wohnungsbauprogramm des Bezirks Hamburg-Nord sieht vor, in neuen Bebauungsplänen keine Einfamilienhäuser mehr auszuweisen. BFW Landesverband Nord, der Grundeigentümer-Verband Hamburg sowie der...

9/35

© 2020 BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.